Privatsphäre & Datenschutz

10 Gebote

Privatsphäre & Datenschutz

10 Gebote

Verwenden Sie keine illegale Software

Kriminellen fällt es leichter als man denkt, Viren in gecrackter Software zu verstecken. Häufig sucht man nach "kostenfreien" Varianten von Software, wenn das Original zu teuer ist.

Was sollte beachtet werden?

Es gibt einige Punkte, die vor dem Download von Software beachtet werden sollten:

  • Ist diese Software wirklich kostenfrei erhältlich?

    • Illegal modifizierte Versionen kostenpflichtiger Software sind gefährlich!

  • Woher stammt die Software?

    • Software sollte nur von der Seite des Originalherstellers oder von einer vertrauenswürdigen Quelle heruntergeladen werden.
    • Der Quellcode von Open-Source-Programmen kann frei heruntergeladen werden. Dies macht den Einbau von schädlichen Routinen einfacher.

  • Dürfen Sie die Software einfach so einsetzen oder verletzen Sie damit möglicherweise Lizenzbedingungen?

    • Software ist oft nur für den Privatgebrauch kostenfrei. Geschäftlich eingesetzt werden Lizenzgebühren fällig.

Aktuelles

Google schaltet Instant-Suche ab

Keine Suchergebnisse mehr beim Tippen MEHR >>

Goodbye Flash Player

Adobes Plug-in vor dem Aus MEHR >>

Rasomware in PC-Spielen

Infektion via Counter-Strike und Co. MEHR >>

Suche vorübergehend deaktiviert!
Zum Jugendportal